Ruhe, Platz, Strand und mehr

Breezand ist ein kleines, ruhig gelegenes Dörfchen zwischen den größten und wichtigsten Blumenzwiebelgebieten der Welt. Genießen Sie die weitläufige Umgebung und die prächtige Aussicht auf die Blumenzwiebelfelder!

Im Dorf befindet sich das Museum “Oud Anna Paulowna”. Das Museum zeigt die Trockenlegung des Anna Paulownapolders und die Blumenzwiebelzucht rund um das Dorf. Hier wird auch Königin Anna Paulowna, der Namensgeberin von Anna Paulowna, Aufmerksamkeit geschenkt.

Breezand hat ein kleines, geselliges Einkaufszentrum mit einem vielseitigen Geschäftsangebot. Hier können Sie auch das Schwimmbad “De Krieck” finden.

In Breezand und Anna Paulowna, dem Nachbardorf, werden jedes Jahr im Frühling Blumentage organisiert. In beiden Dörfern gibt es ca. hundert Blumenmosaike, die aus vielen tausenden, kleinen Blümchen angefertigt werden. Die Mosaike stehen in den Gärten der Mosaikmacher, die während dieser Tage von jedermann kostenlos bewundert werden können. Mit einer Teilnehmerliste und einem Grundriss können Sie Ihre eigene Route festlegen und mit dem Fahrrad oder mit dem Auto allen Mosaiken einen Besuch abstatten.

Kurz hinter dem Dorf Anna Paulowna können Sie das “Leukste uitje van Noord-Holland 2020” (den tollsten Ausflug von Nordholland 2020) finden, den Tierpark Hoenderdaell. Wandern Sie durch ein weitläufiges Naturgebiet entlang diverser Tierunterkünfte und Gebiete, in denen unterschiedliche Tierarten frei herumlaufen. Sie können hier die Stiftung “Stichting Leeuw” finden, die vorübergehend vertriebenen katzenartigen Raubtieren ein Zuhause bietet.